Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos

Artikel aus BOOTE 4 / 2008

Vivante 42 (PDF)

Abstimmungsergebnis

Vivante 42
2,50 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt., keine Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Inhalt
So ’ne Stahlmotoryacht zeichnet man nicht mal eben so aufs Papier. Jedenfalls nicht,wenn man damit auf dem hart umkämpften Markt erfolgreich sein will.Und schon gar nicht, wenn der übliche Standard weit übertroffen werden soll. Wer wie Vivante Yachts als Newcomer auf Nummer sicher gehen will, landet als niederländischer Stahlyachtbauer fast zwangsläufig bei Vripack. Klar, wenn die renommierten Yachtkonstrukteure gleich um die Ecke wohnen. Das Konzept der Raumaufteilung und das Interieur entstanden bei A. R. Design, die drei Standardversionen mit einer oder zwei Schlafkabinen anbieten und dem Eigner nach dem Motto „Was machbar ist, wird gemacht“ ein großzügiges Mitspracherecht bei der Gestaltung der Einrichtung gewähren. Was man heutzutage aus Stahl machen kann,zeigt das Rumpfund Deckdesign. Man schafft mittlerweile Formen und Linien, die es bis vor Kurzem nur in Kunststoff gab. Es geht sprichwörtlich rund, auch in Stahl.
Produktdetails

Ein Produkt von:

  • Dateigröße: 2.1 MB
  • Seiten: 4
  • Format: PDF
  • Artikel aus: BOOTE 4 / 2008
Schreiben Sie die erste Bewertung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Kunden haben sich ebenfalls angesehen...
Zuletzt angesehen