Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos

Test: Slalom-Raceboards Medium (PDF)

Mehr Kontrolle mehr Speed

Detailansicht Seite 1
Detailansicht Seite 2
2,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt., keine Versandkosten

Für SURF-Abonnenten kostenfrei nach Login. Mehr Infos

Als Sofortdownload verfügbar

Inhalt
Eine Erkenntnis teilen offenbar alle Shaper: Ein Board mit schlechter Laufruhe und Kontrollierbarkeit kann man nicht zur Spitzenleistung antreiben. Eine frei fliegende Kiste wird vielleicht bei fl achem Wasser schnell – im Contest, oder auch unter ganz normalen Surfbedingungen, hilft dagegen eine fl achere und sehr stabile Gleitlage, die Segelkraft optimal umzusetzen. Genau das können aktuell beinahe alle 2009er Slalom-Raceboards extrem gut. Im Test: Die Boards mit 110 bis 118 Liter Volumen und 67 bis 69 Zentimeter Breite.

Einmal gekauft haben Sie über Ihre Download-Bibliothek in Ihrem Kundenkonto jederzeit Zugriff auf dieses PDF.

Produktdetails

Ein Produkt von:

  • Dateigröße: 0.9 MB
  • Seiten: 6
  • Format: PDF
  • Artikel aus: SURF 3 / 2009
  • Kopierschutz: kein Kopierschutz
Schreiben Sie die erste Bewertung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Kunden haben sich ebenfalls angesehen...
Porsche 912
Porsche 912
ab 50,00 €
Verfügbar
Frühgleitboards
Verfügbar
Slalomboards
Slalomboards
0,00 €
Verfügbar
Test: Freestylesegel
Verfügbar
Test: Freerideboards 120
Verfügbar
Test: Freerideboards 135
Verfügbar
Test: Waveboards 75 radical
Verfügbar
Test: Waveboards 75 wide
Verfügbar
Test: Power-Wavesegel 5,3
Verfügbar
Systemvergleich: Cambersegel
Verfügbar
Test: Racesegel
Verfügbar
Freestyleboards
Verfügbar
Test: Wavesegel 4,7
Verfügbar
Test: Power-Wavesegel 5,3
Verfügbar
Test: Freemoveboards 105
Verfügbar
Test: Freemovesegel
Verfügbar
Test: Freestylesegel
Verfügbar
Test: Waveboards Twinser
Verfügbar
Test: Radical Waveboards
Verfügbar
Test: Waveboards wide
Verfügbar
Zuletzt angesehen