Versandkostenfreie Lieferung ab 12€ deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos
Vorschau: Test Freerideboards 150
Test Freerideboards 150
2,00 €

Preise inkl. MwSt., ohne. Versandkosten

Artikel aus SURF 5 / 2005

Test Freerideboards 150 (PDF)

Fett aber flink

Test Freerideboards 150
2,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Für SURF-Abonnenten kostenfrei nach Login. Mehr Infos

Als Sofortdownload verfügbar

Inhalt
150 Liter sind viel Speck, doch genau wie fette Robben wirken die neuen Freerider träge und lahm allerhöchstens an Land. Im Wasser präsentierten sich die neuen, kurzen Frühgleiter so flink, dass viele „Join the Test“- Teilnehmer ihre Vorurteile über die Brummis über Bord werfen mussten. Freerideboards 150 – das ist die voluminöse, sportliche Klasse für Schwertbrettumsteiger, Halsenaufsteiger und sogar für Regattaeinsteiger.
Produktdetails

Ein Produkt von:

  • Dateigröße: 3.4 MB
  • Seiten: 5
  • Format: PDF
  • Artikel aus: SURF 5 / 2005
Schreiben Sie die erste Bewertung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Kunden haben sich ebenfalls angesehen...
SUP Special 01/2020
Verfügbar
Aufsteiger-Special
Verfügbar
Fahrtechnik: Halse
Verfügbar
Windsurf-Manöver: Angleiten
Verfügbar
Windsurf-Manöver: Wende
Verfügbar
Freerideboards 150 2005
Verfügbar
Freerideboards 130 2005
Verfügbar
Freerideboards 115 2005
Verfügbar
Die besten Frühgleiter
Verfügbar
Zuletzt angesehen