Versandkostenfreie Lieferung ab 12€ deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos
Vorschau: Test: Freerideboards 130 Liter unter 1500 Euro
Test: Freerideboards 130 Liter unter 1500 Euro
2,00 €

Preise inkl. MwSt., ohne. Versandkosten

Artikel aus SURF 5 / 2009

Test: Freerideboards 130 Liter unter 1500 Euro (PDF)

Preiskampf

Test: Freerideboards 130 Liter unter 1500 Euro
2,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Für SURF-Abonnenten kostenfrei nach Login. Mehr Infos

Als Sofortdownload verfügbar

Inhalt
1500 Euro Limit sind immer noch eine Menge Geld. Doch mit diesem Preislimit im surf-Test schränken wir die Testboards bis auf wenige Ausnahmen auf die meistverkauften Technologien in dieser Klasse ein. Leichte Sandwichboards, bei denen Carbon nur begrenzt zum Einsatz kommt. Bei den Freerideboards 140 bis 150 Liter im Juli-Heft haben wir den Preisdeckel sogar bei verbraucherfreundlichen 1000 Euro angesetzt. Im kommenden Heft (6/2009) aber ist erstmal Champions League, da messen sich die teuersten und leichtesten 120er-Freerider ohne Preislimit.
Produktdetails

Ein Produkt von:

  • Dateigröße: 1.6 MB
  • Seiten: 9
  • Format: PDF
  • Artikel aus: SURF 5 / 2009
Schreiben Sie die erste Bewertung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Kunden haben sich ebenfalls angesehen...
Freerideboards 130 2010
Verfügbar
Slalomboards 2010
Verfügbar
Test: Freerideboards 135
Verfügbar
Test: Slalomboards
Verfügbar
Systemvergleich: Cambersegel
Verfügbar
Test: Racesegel
Verfügbar
Test: Gabelbäume
Verfügbar
Test: Freerideboards 120
Verfügbar
Test Wavesegel
Verfügbar
Test Freeridesegel
Verfügbar
Test Freerideboards 150
Verfügbar
Test Freerideboards 115
Verfügbar
Test: Freeraceboards 150
Verfügbar
Test: Freestyleboards 100
Verfügbar
Zuletzt angesehen