Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos

XL-Relaunch für Superyacht-Magazin BOOTE EXCLUSIV

Größeres Format für große Yachten

BOOTE EXCLUSIV, die Zeitschrift für Superyachten aus dem Delius Klasing Verlag, erhält zum Start ins Jahr 2021 einen Super-Relaunch. Mit einem XL-Format, einem moderneren Layout, einer neuen Lifestyle-Rubrik und einem neuen Copypreis liegt das großformatige Magazin ab dem 6. Januar 2021 am Kiosk.
 
Seit 1988 widmet sich das Premium-Magazin alle zwei Monate der Welt der Superyachten. Dabei rückt die Hamburger-Redaktion um Chefredakteur Martin Hager die größten und teuersten Motor- und Segelyachten der Welt in den Fokus. Es geht in erster Linie um Design, Technik, Luxus und um Menschen, die in dieser exklusiven Branche leben und arbeiten.

Ab dem 6. Januar 2021 kommt das Magazin für die ganz großen Yachten selber ein ganzes Stück größer daher. Das Heft-Format misst ab sofort 24,9 x 31 Zentimeter und nimmt damit auch im Handel im wahrsten Sinne eine überdimensionale Rolle ein. Der neue Verkaufspreis für BOOTE EXCLUSIV wird um 2,10 Euro angehoben auf 12,00 Euro.

„Aufgeschlagen wird das Magazin knapp einen halben Meter in der Breite messen. Optisch ist das eine echte Ansage. Mit den neuen Maßen hat sich auch die Chance geboten, das Layout grundlegend zu überarbeiten und moderner zu gestalten“, sagt Martin Hager, der das Magazin seit 2018 verantwortet. „Inhaltlich wird sich wenig ändern. Wir werden ein reines Superyacht-Medium bleiben, ergänzen das Magazin jedoch um eine kleine Lifestyle-Rubrik, die sich „Stilmanöver“ nennt - dafür haben wir den Stil-Experten Siems Luckwald angeheuert, der schon für viele renommierte Magazine gearbeitet hat“, ergänzt der Chefredakteur.

BOOTE EXCLUSIV erscheint sechsmal im Jahr mit einer verkauften Auflage von rund 25.000 Exemplaren. Weitere Information für Media Sales-Kunden gibt’s unter www.dk-mediasales.de/booteexclusiv.

www.boote-exclusiv.com  

Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen und weitere Neuigkeiten finden Sie auf der Übersichtsseite der Presseabteilung.

Alle Meldungen