Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit für Bestellungen bis 23.12.2017 (außer für Bilder)

Wiedergefundene Porsche-Schätze

Einen Heft-Schwerpunkt der neuen PORSCHE KLASSIK-Ausgabe sind wiederentdeckte Sport- und Rennwagen. Einer von ihnen ist der erste Rennwagen des „Jägermeister Racing Teams“, ein Porsche 914/6. PORSCHE KLASSIK berichtet über die Begegnung des in den USA wieder aufgespürten Rennwagens aus den 1970er Jahren und seinem damaligen Piloten Eckhard Schimpf. Eine andere Wiedersehens-Geschichte erzählt von dem ehemaligen Vorsitzenden des Porsche-Clubs Südafrika und seinem 58er Porsche 356 A. Auch ein 85er Vorserienmodell mit der Bezeich-nung „911 F 22, Prototyp Sportpaket 2“ kehrt zurück zu seinen Wurzeln. PORSCHE KLASSIK fährt den kleinen Bruder des 911 SC RS auf den Straßen zwischen Weissach und der Schwäbischen Alb, wo er vor 31 Jahren abgestimmt und getestet wurde.    

Eckhard Schimpf hatte nicht mehr dran geglaubt. Zu oft ist er bei seiner weltweiten Suche nach seinem ersten Jägermeister-Rennwagen, ein 914/6,  enttäuscht worden. Anhand eingeschlagener Markierung stand dann aber doch fest: Das ist er. PORSCHE KLASSIK war dabei, als Eckhard Schimpf in der Boxengasse von Oschersleben nach Jahrzehnten wieder in seinen 914/6 steigen konnte. Auch Andrew Gunn hat nach vielen Jahren seinen ersten hart erarbeiteten Porsche 356 A 1600 Super wiedergefunden und zurückgekauft, über Umwege zwar, aber die Liebe zu diesem Fahrzeug war stärker. PORSCHE KLASSIK hat ihn auf seinem Weingut in Südafrika besucht.

1985 baute Porsche einen Versuchsträger mit der Kennung „911 F 22, Prototyp Sportpaket 2“. Zwei Jahre später kam die Serienversion als leichter 911 Carrera Club Sport auf den Markt. PORSCHE KLASSIK holte für diese Ausgabe den Prototypen aus der Asservatenkammer und schickte ihn zurück auf die Straße.

Außerdem: Der Porsche 911 S und die Fuchsfelge wurden vor 50 Jahren füreinander geschaffen. PORSCHE KLASSIK gratuliert der Otto Fuchs KG. Und: In den 80er und 90er Jahren hielt Porsche schrillste Farben bereit. Heute feiern Klassiker in diesen Tönen ein Comeback. PORSCHE KLASSIK zeigt weshalb.

PORSCHE KLASSIK 10 ist zum Preis von 8,00 Euro ab sofort im Handel und unter www.delius-klasing.de erhältlich. Die App-Version gibt es für 5,99 € im App-Store und bei Google Play.