Versandkostenfreie Lieferung ab 12€ deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos

TV-Tipp: Running wild in Afrika – SWR-Fernsehen, 6. Juli 2022, 20:15 Uhr

Der Film zum Buch

Es gibt viele Möglichkeiten den 100. Geburtstag zu feiern. Er (Rafael Fuchsgruber) wurde 60 und sie (Tanja Schönenborn) fast zeitgleich 40 Jahre alt. Daraus entstand die Idee, dieses Jubiläum mit einem 1.000 km langen Lauf durch die Namib Wüste zu be„gehen“. Im Herbst 2021 erschien zu diesem Paarlauf der Extreme das Buch „Running wild in Afrika“ bei Delius Klasing. Jetzt kommt ein gleichnamiger Dokumentationsfilm im SWR- Fernsehen.

„Running wild in Afrika“: In diesem bilderreichen Abenteuerbuch berichten zwei Extrem-Enthusiasten von ihrem gemeinsamen 1.000-km-Rekordlauf quer durch Namibia. Er: Konzertveranstalter und der erfolgreichste deutsche Wüsten-Läufer – Rafael Fuchsgruber. Sie: Vermögensberaterin der Sparkasse und beste Wüstenlauf-Newcomerin der vergangenen vier Jahre – Tanja Schönenborn.

In einer Rekordzeit durchquert das Paar im Juni 2021 Namibia in nur 17 Tagen. Abwechselnd berichten die beiden im Buch von ihren Erwartungen im Vorfeld, von den Ansprüchen an sich, den Anstrengungen, den Abenteuern in einsamer Zweisamkeit, von unvermeidlichen Konflikten und deren Bewältigung. Von großer Hitze am Tag und eisiger Kälte in der Nacht, von flirrenden Gestirnen, Gewittern und vom großen Glück, als man das Ziel erreicht hat.

Über ihr Abenteuer ist im September 2021 im Delius Klasing Verlag das Buch „Running wild in Afrika – Paarlauf der Extreme. In 17 Tagen 1.000 Km durch die Wüste“ erschienen.

Am 6. Juli läuft im SWR-Fernsehen (anschließend ist der Film in der ARD-Mediathek unter „Reisehelden“ abrufbar) zur Primetime um 20:15 Uhr der gleichnamige Film „Running wild in Afrika“. Die 90-minütige Dokumentation ist eine packende Reisehelden-Geschichte, beeindruckt durch die Schönheit Afrikas und vermittelt eindrucksvoll die emotionalen Höhen und Tiefen dieses einzigartigen Abenteuers der beiden Extremsportler.

Darüber hinaus wird die Dokumentation vorab in drei Kinos zu sehen sein, natürlich mit den beiden Hauptakteuren. Am 3. Juli um 19:00 Uhr läuft der Film im Cineplex in Kassel, am 4. Juli um 19:00 Uhr im Kurtheater Hennef und am 5. Juli um 20:00 Uhr im Bali Kino in Alzey.

Als Buch im Delius Klasing Verlag erhältlich sind:

Running wild in Afrika – Paarlauf der Extreme (2021), 29,90 Euro
Tanja Schönenborn und Rafael Fuchsgruber

Running Girls – Laufen mit Kopf und Herz (Neu: 2022), 24,90 Euro
Tanja Schönenborn

Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen und weitere Neuigkeiten finden Sie auf der Übersichtsseite der Presseabteilung.

Alle Meldungen