Mega-Test: EMTB – Das Magazin für E-Mountainbiker testet 24 neue E-Modelle

Seitdem vor rund sechs Monaten die letzte EMTB im Handel erschienen ist, hat sich im Markt viel getan. E-Bikes gewinnen weiter rasant an Marktbedeutung. Insbesondere im sportlichen Segment der E-Mountainbikes schreitet die Entwicklung mit Riesenschritten voran. EMTB, das Magazin für E-Mountainbiker aus dem Delius Klasing Verlag, zeigt in seiner aktuellen Ausgabe die wichtigsten Neu-Entwicklungen für den e-motorisierten Mountainbike-Markt und testet 24 angesagte 2018er-Modelle.

Voller Tatendrang startet die EMTB-Redaktion in die neue Saison. In Ausgabe 1/2018 hat die Testcrew gleich 24 der wichtigsten Modelle in der Praxis und in aufwändigen Labortests verglichen. Darunter vier edle, aber auch sündhaft teure Kohlefaser-Fullys. Die Redaktion wollte wissen: Sind die Carbon-Fullys ihr Geld wirklich wert? In einem Exklusivtest hat sich EMTB außerdem das erste E-Mountainbike von Direktversender Canyon ganz genau angeschaut. Ob den Koblenzern mit dem Spectral On der große Wurf gelungen ist, zeigt der weltweit erste Labor- und Praxistest in EMTB. Darüber hinaus werden im neuen Heft acht brand-aktuelle Trailbikes sowie elf Einsteiger-Hardtails ausführlich vorgestellt. Jedes Test-Bike verbringt acht Stunden im eigenen EMTB-Testlabor. Was dort genau passiert und wie man die Messwerte, Tabellen und Texte richtig interpretiert, steht ebenfalls in der neuen EMTB. Da E-Mountainbikes fast doppelt so viel wiegen, wie herkömmliche Mountainbikes, müssen sie mit besonders leistungsfähigen Bremsanlagen ausgestattet sein. EMTB hat in einem Test Erstaunliches herausgefunden.

Im Ressort „Reise und Touren“ entführt EMTB seine Leser unter anderem auf die Insel Elba mitten im Tyrrhenischen Meer, reist ins Pustertal auf den Markinkele und zeigt in einem „Revier-Guide Harz“ versteckte Trails rund um Goslar. Außerdem im Heft: Ein Porträt über den Mann mit der wohl spannendsten Rad-Vita in Deutschland. Mike Kluge ist Rad-Champion in jeder Disziplin und Gründer der Rad-Marke Focus. EMTB hat dem Vorreiter der E-Mountainbike-Szene einen Hausbesuch abgestattet. Und: Gute E-Mountainbikes sind bekanntermaßen nicht günstig. Der Staat hält allerdings ein Modell bereit, mit dem jeder in den Genuss eines Highend-Boliden kommen kann. EMTB erklärt, wie Dienstrad-Leasing funktioniert.

EMTB erscheint 2018 mit vier Ausgaben im Handel. Ausgabe 1/2018 ist ab sofort für 6,50 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich. Noch mehr News für E-Mountainbike-Fans gibt’s auch im Netz unter www.emtb-magazin.de.