Legenden-Bildung: Delius Klasing-Novitätenreigen zur Frankfurter Buchmesse

Was haben die Musikgruppe Pink Floyd, der Fußballtrainer Jupp Heynckes und der Modellbauspezialist Revell gemeinsam? Sie gelten als Legenden ihres jeweiligen Genres. Und sie stehen im Mittelpunkt des Delius Klasing-Novitätenreigens zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse (10. bis 14. Oktober). In Summe präsentiert der Verlag auf der weltgrößten Bücherschau rund ein Dutzend Neuerscheinungen aus dem fünfzig Novitäten umfassenden Herbstprogramm.

Ob „Pink Floyd – Alle Songs“, „Die 100 besten Trainer im Fußball“ oder „Die Revell-Story – Bauanleitung zum Erfolg“: Delius Klasing präsentiert in Frankfurt neue Bücher, die im besten Wortsinne zur Legenden-Bildung beitragen. Die drei Neuerscheinungen stehen im Mittelpunkt eines rund ein Dutzend Titel umfassenden Novitätenreigens zur diesjährigen Buchmesse.

Zudem feiern der großformatige Bildband „Großglockner“, das kurzweilige Geschichtenbuch „Ronaldo stirbt“ über Verschwörungstheorien im Sport, der Ratgeber „Limit Skills – Die eigenen Grenzen respektieren, testen überwinden“ sowie der Band „Lieblingsautos“, in dem „die schönsten Modelle aus der Spielzeugkiste“ zelebriert werden, in Frankfurt ihre Premiere. Weitere Praxisbücher für Segler, Rad- und Autofahrer vervollständigen ein facettenreiches Neuheiten-Paket, das Delius Klasing zur Buchmesse geschnürt hat.

Doch nicht nur die Neuerscheinungen zur Buchmesse werden am Verlagsstand in Halle 3.0 für Aufmerksamkeit sorgen. Neben Mareike Guhr, Autorin des im September erschienenen Buches „Blau Türkis Grün“, gibt sich auch STERN-Chefredakteur Christian Krug die Ehre, seinen ebenfalls jüngst ausgelieferten Bildband „Island“ persönlich dem Messepublikum zu präsentieren.

Delius Klasing-Partnerverlag Die Werkstatt aus Göttingen wird mit 15 Herbst-Novitäten und zahlreichen Autorenveranstaltungen auf der Leitmesse für Literatur vertreten sein. Sein Programm präsentiert der führende Sport- und Fußballverlag in Halle 3.1.

Zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten Delius Klasing an den fünf Messetagen in Frankfurt und zeigen die Bandbreite der Bücher- und Kalenderwelten des Verlages. Neben der Programmpräsentation steht die Kontaktpflege zu Autoren und Journalisten, dem Buchhandel sowie den Lizenzpartnern aus aller Welt im Mittelpunkt der Messe-Aktivitäten.