Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit für Bestellungen bis 23.12.2017 (außer für Bilder)

Frühlings-Ausfahrt mit der neuen PORSCHE KLASSIK

Wer „der Turbo“ sagt, meint in Porsche-Kreisen „den 911". Das Flaggschiff der Baureihe ist seit Jahrzehnten der Traum aller Sportwagen-Fahrer. Zu den begehrtesten Turbo-Klassikern gehören der 964 und 993. Ihre Preise schießen derzeit durch die Decke. In der neuen Ausgabe von PORSCHE KLASSIK werden die beiden Boliden dem aktuellen 991 Turbo gegenübergestellt. Den Turbo-Einstieg kann man aber auch etwas günstiger haben – noch. PORSCHE KLASSIK war im 944 Turbo Cabrio auf den Spuren von Goethe und Schiller unterwegs. Außerdem im Heft: die seltsame Lebens-geschichte eines lange verschollenen Porsche 911 R sowie eine sehr persönliche Gratulation zum 70. Geburtstag von Rallye-Ikone Walter Röhrl.  
    
Seit dem Porsche 930 3.0 Turbo aus dem Jahr 1974 zählen „die Turbos“ zu den stärksten 911 einer jeden Generation. PORSCHE KLASSIK stellt in Ausgabe 1/2017 die letzten zwei luftgekühlten Elfer mit Aufladung – den 964 Turbo 3.6 und den 993 Turbo S dem aktuellen 991 Turbo gegenüber. Natürlich ist nicht jeder heiße Porsche 911 auch ein Turbo. Dafür gab es zu Beginn der 911-Geschichte den Porsche R, einen echten Rennwagen mit dünnen Blechen und puristischer Ausstattung. PORSCHE KLASSIK zeigt als erste deutschsprachige Zeitschrift den ersten 911 R, den einst unter anderem der französische Rennfahrer Gérard Larrousse gefahren hat. Im Ressort „Rennsport“ stellt PORSCHE KLASSIK diesmal den 908/03 vor. Auch wenn der Leichtbau nur für zwei Einsätze in der Sportwagen-Weltmeisterschaft 1970/71 konzipiert worden ist, ist er das Zuffenhausener Destillat aller Ideen, die einen Rennwagen zum Kurven-Künstler machen.

Jeder Porsche ist etwas Besonderes. Doch einige Porsche sind einzigartig – so wie der Porsche 911 S, dessen Besitzer einst Ferry Porsche war. Für ihn war der 911 S in Olivgrün-Metallic bloß ein Firmenwagen. Doch was für den damaligen Porsche-Chef nur ein 911 unter vielen war, ist heute ein einmaliges Sammlerstück mit ganz besonderen Ausstattungsdetails. PORSCHE KLASSIK stellt Ferrys Porsche 911 S vor.

PORSCHE KLASSIK Nummer 11 gibt‘s ab sofort für 8,00 € im Handel sowie online unter www.delius-klasing.de oder als Digital-Ausgabe für 5,99 €. Für 89,00 € können PORSCHE KLASSIK-Fans außerdem ab sofort alle bisherigen zehn Ausgaben im schicken Schmuck-Schuber bestellen. Die auf 50 Exemplare limitierte Box ist nur im Delius Klasing-Online-Shop erhältlich.