Delius Klasing startet Fahrrad-Offensive

Mit der Markteinführung des Magazins MYBIKE, zwei neuen Events für Mountainbiker und E-Bike-Fans und dem Ausbau des Radbuchprogramms startet Delius Klasing im Februar seine Fahrrad-Offensive. Der mediale Zweirad-Auftakt steht im Zeichen von MYBIKE. Die neue Zeitschrift kommt am 14. Februar in einer Startauflage von 100.000 Exemplaren zum Preis von 4,90 Euro in den Handel.

Wer sich aktuell mit dem Thema Radfahren – dabei im Speziellen mit der neuen Generation von E-Bikes, deren Antriebssystemen sowie weiteren E-relevanten Themen - auseinandersetzt, wird erkennen, wie sich die Bedeutung des Radfahrens in der Gesellschaft in den letzten Jahren gewandelt hat. E-Bikes erweisen sich in dieser Entwicklungsphase als starke Triebfeder, die immer mehr Menschen neu oder wieder motiviert, das Fahrrad in ihrer Freizeit und im Alltag häufiger zu nutzen und auf das Auto zu verzichten.

Auf diese rasante Marktentwicklung, die einen großen Informationsbedarf in der Zielgruppe zur Folge hat, reagiert Delius Klasing als Europas führender Verlag für Radsportmedien am 14. Februar 2018 mit einer neuen Fahrrad-Zeitschrift: MYBIKE erscheint zweimonatlich, beschäftigt sich mit allen Themen rund ums Rad und legt einen inhaltlichen Schwerpunkt auf E-Bikes. Unter Federführung von Thomas Musch nutzt die MYBIKE-Redaktion dabei ihre Special-Interest-Kompetenz und macht diese mit einem generalistischen Ansatz einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Da die Zielgruppen der Touren-, Freizeit- und E-Biker immer mehr miteinander verschmelzen, hat Delius Klasing seine beiden Titel TREKKINGBIKE und E-BIKE inhaltlich weiterentwickelt und unter dem neuen Titel MYBIKE zusammengeführt. Auch die beiden Webseiten trekkingbike.com und ebikemagazin.de sind im Zuge dieser Strategie unter www.mybike-magazin.de zu einem neuen großen Fahrrad-Portal zusammengeschlossen worden.

Bereits mit der Gründung von EMTB, der ersten Zeitschrift für E-Mountainbiker, hat Delius Klasing im Frühjahr 2016 das richtige Gespür bewiesen und auf Anhieb in diesem speziellen Segment die mediale Marktführerschaft erlangt. Der Erfolg führt dazu, dass EMTB in diesem Jahr mit vier - statt bisher drei - Ausgaben an den Kiosk kommt.

Die Markteinführung von MYBIKE wird von einer aufwendigen Marketingkampagne begleitet. Diese beinhaltet auch eine 36-seitige MYBIKE-Leseprobe, die über einen Großteil verlagseigener Zeitschriften, über Kooperationspartner aus der Fahrradbranche sowie als Beilage in großen deutschen Regionalzeitungen verbreitet wird. Die Gesamtauflage der MYBIKE-Leseprobe beträgt 850.000 Exemplare.

Im Event-Bereich baut Delius Klasing mit zwei neuen Festivals in Österreich sein Fahrrad-Engagement ebenfalls weiter aus. Am Millstätter See in Kärnten veranstaltet der Verlag gemeinsam mit der Millstätter See Tourismus GmbH erstmals das E-Bike-Festival „E-Motions“ vom 11. bis 13. Mai 2018 (www.emotions-event.com). „Genuss erfahren am Millstätter See“ lautet das Motto, mit dem E-Bike-Fans jeden Alters angesprochen werden sollen. Im Fokus der dreitägigen Veranstaltung stehen E-Biker und E-Mountainbiker - egal ob Genussradler oder sportlich ambitionierte Tourenfahrer. Neben einem vielfältigen Touren-Angebot bildet eine hochklassige Expo das Herzstück des Zweirad-Happenings.

Eine Premiere erwartet auch die Mountainbike-Szene in 2018. Neben dem etablierten BIKE Festival am Gardasee, das vom 28. April bis 1. Mai 2018 sein 25-jähriges Jubiläum feiert, und dem BIKE Festival in Willingen (19. bis 21. Mai 2018), ergänzt das BIKE Festival Saalfelden Leogang (www.bike-festival.de) vom 31. August bis 2. September 2018 die erfolgreiche Event-Reihe von Delius Klasing und seiner Zeitschrift BIKE. Der bei Mountainbike-Fans beliebte Hotspot im Salzburger Land bietet mit einem der größten Bikeparks in Europa vielfältige Möglichkeiten, den Sport auszuüben und kennenzulernen. Neben einer großen Bike-Expo vervollständigen hochkarätige Side-Events und MTB-Rennen das Programm in Saalfelden Leogang.

Die Radsport-Veranstaltungen von Delius Klasing und seinen beiden Magazinen BIKE und TOUR sind in der Fahrrad-Szene seit vielen Jahren fest verankert. Insbesondere die beiden großen Alpenüberquerungen BIKE Transalp (seit 1998) und TOUR Transalp (seit 2003) genießen bei Radsportlern Kultstatus.

Ferner startet der Buchverlag von Delius Klasing mit einem starken Frühjahrsprogramm in die neue Fahrrad-Saison. Dazu zählen zahlreiche Praxisbände, Tourenführer und Erlebnisberichte für Mountainbike- und Rennrad-, und E-Bike-Fans. Aktuell umfasst das Buchprogramm des Verlages rund 100 lieferbare Bücher, Kalender und E-Books zum Thema Fahrrad.

Weitere Informationen zum Zweiradportfolio von Delius Klasing stehen auch unter www.delius-klasing.de/fahrrad.