Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit für Bestellungen bis 23.12.2017 (außer für Bilder)

Delius Klasing präsentiert sich mit sechs Ständen auf der „Boot“ Düsseldorf 2017

Mit einem starken Engagement auf der „Boot“ Düsseldorf startet Delius Klasing in das Jahr 2017, das im Zeichen gleich mehrerer Jubiläen steht. Europas führendes Verlagshaus für maritime Themen erweitert seine Präsenz in den Hallen der weltgrößten Wassersportmesse auf sechs Stände und rundet die Aktivitäten mit zahlreichen Autorenveranstaltungen, dem internationalen Branchentreff FLAGSHIP NIGHT und einer Event-Premiere ab.

Die „Boot“ Düsseldorf ist für Delius Klasing traditionell zu Beginn des Jahres die wichtigste Plattform für die Darstellung des maritimen Medien- und Leistungsspektrums. In der Rhein-Metropole präsentieren sich die Magazine YACHT, BOOTE, BOOTE EXCLUSIV und SURF mit einem abwechslungsreichen Programm. Darüber hinaus steht für das Verlagshaus die Premiere neuer maritimer Literatur im Mittelpunkt des Messe-Engagements. Mehr als ein Dutzend Novitäten werden im Rahmen verschiedener Lesungen und Veranstaltungen in der Zeit vom 21. bis 29. Januar 2017 vorgestellt. Die Autoren des Verlages nutzen dabei die Möglichkeit, direkt mit ihren Lesern ins Gespräch zu kommen.

In diesem Jahr baut Delius Klasing seine Präsenz aus und präsentiert sich mit sechs eigenen Ständen. Erstmals bietet das Bielefelder Unternehmen großformatige Bilder aus seinem umfangreichen Fotografen-Portfolio auf der Messe an und legt dabei einen Schwerpunkt auf die Werke der italienischen Yachtfotografen-Legende Franco Pace, dessen Arbeiten zukünftig exklusiv von Delius Klasing vertrieben werden. Zudem bildet die „Boot“ den Auftakt der groß angelegten Marketingkampagne „Ich schippere jetzt“, die sich an alle Wassersporteinsteiger wendet. Das Potenzial ist groß: Jedes Jahr absolvieren gut 85 000 Menschen in Deutschland einen Sportbootführerschein.

Am ersten Wochenende lädt Delius Klasing gemeinsam mit der Messe Düsseldorf die internationale Wassersport-Industrie zur FLAGSHIP NIGHT ein. Zu dem traditionsreichen Branchentreff erwartet Verleger Konrad Delius mehr als 400 Gäste. Bevor im Rahmen einer glanzvollen Preisverleihung die renommierten Auszeichnungen „European Yacht of the Year 2017“, „European Powerboat of the Year 2017“ sowie der SEAMASTER-Award vergeben werden, steht die Präsentation der aktuellen Marktdaten für den Wassersport im Fokus des hochkarätigen Events. Die wichtigste Erkenntnis aus der Studie, die Delius Klasing seit 19 Jahren in Auftrag gibt, belegt, dass sich die Wassersportbranche nach den Krisenjahren weiter auf Wachstumskurs befindet. Nicht zuletzt die Ausgaben für neue und gebrauchte Schiffe haben einen neuen Rekordwert erreicht.

Rückenwind für ihr Geschäft erhoffen sich auch die Megayachtausstatter von einer Initiative des Delius Klasing Verlages. Die wichtige und weit verzweigte Interior-Branche erhält auf der Messe mit „Boot Interior“ zum ersten Mal ein eigenes Forum, das die Messe Düsseldorf gemeinsam mit dem führenden Superyacht-Magazin BOOTE EXCLUSIV aus dem Bielefelder Verlagshaus initiiert.

Einen Grund zum Feiern gibt es auf der diesjährigen „Boot“ Düsseldorf ebenfalls. Das Motorboot-Magazin BOOTE blickt auf 50 Jahre Medien-Geschichte zurück und startet mit zahlreichen Leser-Aktionen, Specials und Verlosungen in sein Jubiläumsjahr. Zwei weitere Zeitschriften aus dem Delius Klasing Verlag begehen in 2017 ebenfalls ein rundes Jubiläum. Europas führendes Rennrad-Magazin TOUR sowie das weltweit größte Windsurf-Magazin SURF feiern in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. Und last but not least beteiligt sich Delius Klasing mit verschiedenen Kampagnen am großen Jubelfest „200 Jahre Fahrrad“. Unter anderem zeigt Europas führender Radsportverlag als Partner und Mit-Initiator Flagge beim „Alpecin-Radfest NRW 2017“ am 10. und 11. Juni 2017 an der Bielefelder Radrennbahn.

Das gedruckte und digitale Zeitschriften-Portfolio von Delius Klasing umfasst insgesamt 19 regelmäßig erscheinende Special-Interest-Magazine, die in ihren einzelnen Markt-segmenten führend sind. Zu der Magazin-Sparte Wassersport zählen die Publikationen YACHT, YACHT CLASSIC, BOOTE, BOOTE EXCLUSIV, BOAT EXCLUSIVE, SURF und SUP. Das Radsport-Programm umfasst die Titel BIKE, TOUR, FREERIDE, TREKKINGBIKE, E-BIKE und seit 2016 EMTB. Die Zeitschriften-Range aus dem Bereich Automobil umfasst GUTE FAHRT, VW CLASSIC, KÄFER REVUE und PORSCHE KLASSIK. Hinzu kommt das Bergsport-Magazin ALLMOUNTAIN und die Zeitschrift MODELL FAHRZEUG für Sammler von Miniatur-Modellen sowie die entsprechenden Digital-Produkte und diverse Sonder- und Jahrespublikationen.

Nahezu 1000 lieferbare gedruckte Titel und 450 E-Books zählen zum Buchprogramm. Zudem veranstaltet das Unternehmen jährlich mehr als 20 Events. Unter der Dachmarke DK Akademie wird seit 2016 das Expertenwissen der Redakteure, Autoren und Branchen-Partner mit dem Ziel gebündelt, Wissen und Erfahrung in Seminaren und Workshops weiterzugeben.

Im vergangenen Jahr hat Delius Klasing einen Umsatz in Höhe von 42,7 Millionen Euro erzielt. Für das Familienunternehmen sind 226 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (davon 126 in Bielefeld) an den Verlagsstandorten Bielefeld, Hamburg, München und Stuttgart tätig.