Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos

Delius Klasing erhält iF DESIGN AWARD

Internationaler Designpreis für zwei Produktionen

Grandioses Double: Delius Klasing wird für das Buch „The Porsche Art Book“ und die Videoserie „Fahrstunde mit Walter Röhrl“ in diesem Jahr gleich zweimal mit dem iF DESIGN AWARD ausgezeichnet. Der renommierte Designpreis wird seit fast sechs Jahrzehnten von der weltweit ältesten und unabhängigen Designinstitution verliehen.

Seit 1953 gilt der iF DESIGN AWARD als weltweit anerkanntes Label für gutes Design. Die beiden Porsche-Publikationen aus dem Delius Klasing Verlag konnten durch ihr „herausragendes Design“ in der Kategorie Kommunikation überzeugen.

Die Zahl der Bewerber war auch in diesem Jahr groß: Die fast 80-köpfige internationale Jury hatte unter 7.298 Einreichungen aus 56 Ländern das begehrte Siegel zu vergeben. Der iF-Award zählt zu den wichtigsten Designpreisen der Welt, er prämiert Gestaltungsleistungen in den Disziplinen Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design sowie Architektur, Innenarchitektur und Professional Concept.

Mit „The Porsche Art Book“ aus dem Jahr 2019, dem ersten Porsche-Kunstbuch der Welt, konnte das Team um Delius Klasing Corporate Publishers (DKCP)-Leiter Edwin Baaske in der Rubrik „Corporate Book“ punkten. Auch das digitale Angebot des weltweiten Porsche-Kundenmagazins Christophorus, das seit 2015 von Delius Klasing kreiert wird, befand die Jury für preiswürdig. Die Corporate Videoserie „Fahrstunde mit Walter Röhrl“ zeigt den populären Rallyeweltmeister auf Skiern, im Porsche 911 GT3 oder auf dem Mountainbike. Röhrl spricht dabei über Fahrgefühl, technische Details oder die Vorteile der jeweiligen Sportart für Körper und Geist.

Informationen zum iF DESIGN AWARD 2020 sowie eine Präsentation aller ausgezeichneten Produkte gibt es auf www.ifworlddesignguide.com.

Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen und weitere Neuigkeiten finden Sie auf der Übersichtsseite der Presseabteilung.

Alle Meldungen