Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos

Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang erst wieder 2021

Dritte Auflage des MTB-Events in Österreich verschoben
 
Das Continental BIKE Festival in Saalfelden Leogang wird 2020 pausieren und nicht, wie geplant vom 11. bis 13. September stattfinden.  Ein Festival dieser Größenordnung, das vom bunten Treiben auf dem Messegelände und dem regen Austausch der internationalen Mountainbike-Szene lebt, ist in dieser Form leider noch nicht wieder möglich. Der neue Termin für die dritte Auflage des Mountainbike-Events steht bereits fest: Vom 24. bis 26. September 2021 soll das Gelände rund um den Epic Bikepark Leogang wieder zum Treffpunkt für Mountainbiker werden.

Rund 10.000 Besucher, 80 Aussteller und 1000 aktive Teilnehmer: Das Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang mit Outdoormesse, zahlreichen Testmöglichkeiten und sportlichen Rennen ist seit 2018 ein Hotspot für die internationale Mountainbike-Szene. „Bis zuletzt haben wir gehofft, das BIKE Festival doch noch in diesem Jahr durchführen zu können und den Besuchern die Möglichkeit zu geben, brandneue Bikes für 2021 auf den abwechslungsreichen Strecken in und um den Epic Bikepark Leogang zu testen“, sagt Monika Weber, Eventchefin des ausrichtenden Delius Klasing Verlages. „Doch leider sind wir nach intensiven Prüfungen und Gesprächen mit den beteiligten Partnern, Ausstellern und Sponsoren zu dem Ergebnis gekommen, dass ein Festival-Betrieb, so wie es die MTB-Szene seit vielen Jahren von unseren Veranstaltungen kennt, zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wieder möglich ist. Die Auflagen für Großveranstaltungen schränken unser klassisches Festival-Konzept einfach zu stark ein“, so Monika Weber weiter.

Auch Marco Pointner, Geschäftsführer der Saalfelden Leogang Touristik Gmbh,  bedauert es, das Festival nun doch absagen zu müssen. „Doch eine Durchführung wäre nur dann möglich gewesen, wenn wir das beliebte Festival-Konzept umfangreich geändert hätten. Stattdessen werden wir uns nun voll und ganz auf die Organisation der vom 7. bis 11. Oktober 2020 stattfindenden UCI Mountain Bike Weltmeisterschaft konzentrieren. Eine organisatorische Herausforderung, schließlich wurde aus der ursprünglich geplanten Doppel-Entscheidung eine Vierfach-WM, nachdem sich die Leoganger Veranstalter dazu bereit erklärten, die abgesagten Cross Country und E-MTB-Bewerbe von Albstadt (GER) zu übernehmen.“ Die gute Nachricht für alle BIKE Festival Fans: Es gibt bereits einen neuen Termin für das kommende Jahr. Vom 24. bis 26. September wird die dritte Auflage des Continental BIKE Festivals 2021 in Saalfelden Leogang stattfinden und die Veranstalter arbeiten bereits mit Vollgas daran, ein tolles Event mit einem spektakulären Programm auf die Beine zu stellen.

Bereits gebuchte Startplätze für eines der Rennen behalten automatisch ihre Gültigkeit für den neuen Termin in 2021. Teilnehmer können ihre Fragen per Email an service@yunique.de stellen.

Mehr Informationen zum Continental BIKE Festival Leogang sowie Pressebilder gibt es auf https://leogang.bike-festival.de/presse/.

Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen und weitere Neuigkeiten finden Sie auf der Übersichtsseite der Presseabteilung.

Alle Meldungen