Mit Yoga besser Radfahren

von

19,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen
Produktinformationen

Regelmäßiges Yoga unterstützt die Entwicklung von Flexibilität und Belastbarkeit. Gute Beweglichkeit der Bänder und Sehnen sowie eine geschmeidige Muskulatur sind wiederum die Voraussetzung für das, was besonders Radsportlern wichtig ist: Schnelligkeit und Verletzungsfreiheit.

Warum Yoga gut für Radsportler ist

Radfahren gilt als sehr gesunde und ausgewogene Bewegungsdisziplin. Dennoch beansprucht es bestimmte Muskelgruppen besonders stark, und gerade die extrem gebeugte Haltung beim sportlichen Fahren führt häufig zu Verspannungen und Schmerzen in Rücken und Nacken. Regelmäßiges Yoga unterstützt Sie hier bei der Entwicklung von Flexibilität und Belastbarkeit und fördert die Erholung nach Trainingseinheiten und Wettkämpfen.

Spezielle Yoga-Übungen für Radfahrer

Die britische Yoga-Lehrerin Lexie Williamson hat sich auf den Einsatz von Yoga-Übungen im sportlichen Zusammenhang spezialisiert. In diesem Buch stellt sie zahlreiche auf Radsportler spezialisierte Übungen vor, die Ihnen beim Erreichen ihrer Trainingsziele helfen und die Muskulatur geschmeidig halten. Mit diesen Übungen stärken Sie gleichzeitig Gesundheit und Lebensfreude und vertiefen die Entspannung.

„Mit Yoga besser Radfahren“ ist auch für Yoga-Neulinge gut geeignet und bietet jedem Radsportler oder Radfahrer auf längeren Touren eine Vielzahl von Anregungen und leicht durchzuführenden Übungen.

Produktdetails
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Verlag: Delius Klasing
  • Format: kartoniert
  • ISBN: 978-3-667-10003-0
  • Seiten: 192
  • Maße: 15.6 x 23.4 cm
  • Fotos und Abbildungen: 424
Kundenbewertungen - schreiben Sie die erste
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen