Verlängert: Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (gilt nicht für Bilder)

Käfer Love

von

Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit

49,90 €

Preise inkl. MwSt., ohne Versandkosten innerhalb Deutschlands (Übersicht Versand ins Ausland)

Lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen innerhalb Deutschlands
Produktinformationen

Kaum ein Mensch auf der Erde, der ihn nicht kennt: Der VW Käfer rollt seit 1938 weltweit über die Straßen und mitten hinein in unsere Herzen. Die charmante Blechkugel mit dem rundlichen Gesicht und den großen Augen muss man einfach lieben – egal ob als Taxi, als Firmenwagen einer Craft-Beer-Brauerei in Ecuador oder als Miniaturausgabe im Sammlerregal. Der VW Käfer hat ebenso viele Geschichten zu erzählen wie die Menschen, die ihn fahren. Und um genau diese Geschichten geht es in diesem Buch.

Käfer-Cabrios und Limousinen, Modellautos und Geschichten

In Käfer Love vereinen sich Geschichten aus aller Welt. Sie kommen aus Deutschland und Europa, aber auch aus Afrika, Südamerika und Saudi-Arabien. Vom auf Hochglanz polierten Käfer Cabrio bis zum rüstigen Alltags-Käfer ist alles dabei. Eines haben alle Geschichten bei all den Unterschieden in der Fahrkultur gemeinsam: große Emotionen und die besondere Liebe zum VW-Kultauto.

Ein besonderes Highlight des Buches erwartet Sie im Innenteil. Hier werden besondere Käfer im Miniformat präsentiert. Und der älteste von ihnen ist so alt, wie das Vorbild selbst: von 1938.

  • Über 20 Käfer-Geschichten aus aller Welt, z. B. aus Deutschland, Skandinavien, Großbritannien, Frankreich, Ecuador, Kenia, Tibet und Dubai
  • Über 300 Farbfotos
  • Auch als englische Ausgabe Beetle Love

Käfer Love ist mehr als nur ein Buch über ein besonderes Auto. Es ist ein Bilder- und Geschichtenbuch zum Lesen, Lachen und Träumen für jeden Käfer-Fan!

Produktdetails
  • Auflage: 1. Auflage 2018
  • Verlag: Delius Klasing
  • Format: Gebunden
  • ISBN: 978-3-667-11402-0
  • Seiten: 208
  • Maße: 29.7 x 29.6 cm
  • Fotos und Abbildungen: 161
Kundenbewertungen (2)
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ein wunderbares Bilder- und Geschichtenbuch! - 06.12.2018

Käfer Love – erschienen im Delius Klasing Verlag, Bielefeld
Wie der Titel schon aussagt geht es um „Käfer-Liebe“. Diese wird dem Leser in einem großformatigen Buch näher gebracht. In insgesamt 25 Geschichten rund um den VW Käfer wird der Leser auf eine Weltreise geschickt. Die 17 verschiedenen Autoren erzählen Geschichten aus aller Herren Länder und alle handeln von der Liebe zum VW Käfer in all ihren Ausprägungen. Es wird erzählt von Sammlern, denen ein Käfer nicht reicht, es wird aber auch erzählt von Menschen in deren Leben ein einziger VW Käfer eine herausragende Rolle spielt. Auch die Schrauber kommen nicht zu kurz. Die Erzählungen sind teilweise so märchenhaft, dass man sie kaum glauben mag. Ebenso verzaubern die Bilder den Leser in höchstem Maße.
Auf über 200 Seiten werden Auto-Geschichten erzählt, wie sie nur ein Wagen zu erzählen und zu verursachen mag. Dieser kleine deutsche Wagen, entstanden in Wolfsburg, mit dem immer freundlichen Gesicht und einem Wiedererkennungswert der seinesgleichen sucht, zieht er die Menschen, auch im 21. Jahrhundert, in seinen Bann. Zitat: „..Der Volkswagen verbindet sie. Eine große Gemeinschaft, die überall zueinanderfindet: auf Treffen, in Foren - oder einfach auf der Straße. Egal wie arm oder reich, egal welche Sprache oder welcher Glaube, egal ob jung oder alt: Das alles spielt keine Rolle. Nur die Liebe zum Käfer , die zählt.“
Danke für diese großartige Lektüre, danke an die Autoren und Fotografen und alle die dieses wunder-bare Buch ermöglicht haben. Ein Buch welches jeden Käferfan berührt, findet man doch in jeder Geschichte ein kleines bisschen von seiner eigenen „Käfer-Liebe“ und wird somit zum einem Teil dieser weltumspannenden Gemeinschaft.
Wer in dieser Vorweihnachtszeit noch ohne Geschenkidee ist, dem sei dieses Buch allerwärmstens empfohlen!
Guido Stahl, im Dezember 2018

Er läuft und läuft und läuft... - 01.10.2018

Den Bild-/Textband nimmt man gerne zur Hand, immer wieder und wieder und wieder...

Es handelt sich nicht um ein technisch orientiertes Buch. OK, ein paar technische Daten wie die sagenhaften 25 PS, die der Käfer ganz zu Beginn auf den Asphalt presste, die sind schon angegeben. Aber eher selten zu finden.

Es ist ein Buch über die Käfer-Welt und Besitzer eines Käfers. Die ihr Auto lieben, hegen, pflegen und gar manch interessante Geschichte erzählen, die sie mit ihrem Käfer erleben konnten.

Ein 1948er Brezel-Käfer, ein Automuseum voller Käfer samt Gasolin-Zapfsäulen, wunderschöne, bestens erhaltene Käfer-Cabrios samt Weißwandreifen, ein Käfer-Liebhaber mit fast der gesamten Zubehörpalette, die Kamei in den 70er Jahren für den Käfer lieferte. Einschliesslich Frontspoiler und Steinschlagschutz im schwarz/weiß-karierten Zielflaggendesign.
Aber auch Innenaufnahmen vom Armaturenbrett samt mittig angeordnetem Tacho, Uhr inklusive Röhrenradio und sportlichem, wenngleich etwas dünnem Dreispeichen-Lenkrad. Ist wohl der Export-Käfer Baujahr 1951, der jetzt in Schweden läuft und läuft und läuft...

Käfer-Modell-Autos (ziemlich ramponiert wie es sich für gebrauchte, bespielte Modell-Autos gehört), ein Käfer zum Geländewagen mit hohen Beinen umgebaut, Käfer-Lover auf Neuseeland, in Ecuador, Käfer-Liebhaber auf der ganzen Welt.

Eben ein Bildband, den man aus dem Regal holt und holt und holt.

Zuletzt angesehen