Versandkostenfreie Lieferung ab 12€ deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos
Vorschau: Hunter 410
Hunter 410
3,00 €

Preise inkl. MwSt., ohne. Versandkosten

Artikel aus YACHT 4 / 1999

Hunter 410 (PDF)

Ein festes Dach inklusive

Hunter 410
3,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Für YACHT-Abonnenten kostenfrei nach Login. Mehr Infos

Als Sofortdownload verfügbar

Inhalt
Zugegeben – anfangs konnte ich mich mit dem ungewöhnlichen Design dieser amerikanischen Segelyacht nicht so recht anfreunden. Genauer gesagt, der Bügel über dem Cockpit störte mich, war er doch bislang das Privileg schneller Motoryachten. Nach 800 Seemeilen mit der Hunter 410 beurteile ich diesen „Arch“, wie ihn die Amerikaner nennen,doch etwas differenzierter. Konzept Wenn man die Hunter 410 bootsbautechnisch und stilistisch einordnen will, so muß man sie im Verbund mit den anderen Hunter-Modellen betrachten, die derzeit von Hunter Marine in Alachua/Florida gebaut werden.Warren Luhrs, der Gründer, Manager und Motor von Hunter Marine, entwickelte nicht zuletzt aufgrund seiner seglerischen Erfahrungen auf Round-the-world-Regatten mit den selbstkonstruierten High-Tech-Racern „Hunter’s Child“ und „Thursday’s Child“ eine eigene Philosophie über die Konzeption bequemer, schneller und leicht zu bedienender Fahrtenyachten. Die Kernpunkte sind: Das Rigg muß ohne achtere Abspannungen auskommen. Die Masten aller neuen Hunter-Modelle haben daher weder ein Achterstag noch Backstagen. Der Grund: Ohne Achterstag kann ein dominierendes Großsegel mit weit ausgestellter Achterlieksrundung gefahren werden.Und nur mit kleiner Standardfock und großem Großsegel läßt sich eine größere Segelyacht bequem von einer kleinen Crew handhaben.
Produktdetails

Ein Produkt von:

  • Dateigröße: 0.9 MB
  • Seiten: 5
  • Format: PDF
  • Artikel aus: YACHT 4 / 1999
Schreiben Sie die erste Bewertung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Kunden haben sich ebenfalls angesehen...
Zuletzt angesehen