Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos

Artikel aus BOOTE 1 / 2009

Holzduebel und Co (PDF)

Tipps und Anleitungen für Bastler

Holzduebel und Co
2,50 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt., keine Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Inhalt
Verdübeln und verkleben: Der Rumpf bekommt seine festen Verbindungen. Am dritten Tag unseres Selbstbaukurses in der Werkstatt von Bootsdesigner Jürgen Völker (www. riversandtides.de) leisten wir eine Menge Feinarbeit. Nach dem Entfernen der Fixierungen (Kabelbinder, Spaxschrauben und Schraubzwingen) werden die aufgeklebten Planken an den Verbindungen zu den Spanten mit Holzdübeln verleimt.Damit wir möglichst schnell weiterarbeiten können, benutzen wir wieder einen wasserfesten Weißleim (wie im Bild links zu sehen), der zügig anzieht. Um den Oberflächen und Kanten hinterher den nötigen Feinschliff zu verpassen, wird alles mit dem Handhobel, Handschleifbrett, Exzenter- oder Bandschleifer bearbeitet. Danach kommt das Boot in stabile Seitenlage und wird an den Innennähten bearbeitet.
Produktdetails

Ein Produkt von:

  • Dateigröße: 2.1 MB
  • Seiten: 4
  • Format: PDF
  • Artikel aus: BOOTE 1 / 2009
Schreiben Sie die erste Bewertung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Kunden haben sich ebenfalls angesehen...
Zuletzt angesehen