Verlängert: Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (gilt nicht für Bilder)

Fahrbericht-Vergleich: Azimut 47 und Sessa C 46 (PDF)

Schick und Raffinesse

2,50 €

Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar
Inhalt
Alles wie gehabt? Dass Azimut 47 und Sessa C 46 bemerkenswert ansehnlich sind, überrascht eigentlich niemanden, neu ist bei beiden das besondere Etwas. Während die Letztgenannte fraglos die Linie der C 52 widerspiegelt, tritt Azimuts 47er mit Flybridge und brandneuem Outfit zum Vergleich an. Von vorn betrachtet, macht sie –salopp gesagt – dicke Backen. Auf Hochdeutsch: Das Deck folgt am Vorschiff nicht wie üblich der Rumpfform, sondern überdeckt sie,was den Bug eher stumpf als spitz aussehen lässt. Sinn und Zweck der Übung: Man will auf Deck und im Vorschiff mehr Platz schaffen. Während Azimut mit der Typenbezeichnung 47 ziemlich genau die Länge über alles an-gibt, übt sich Sessa bei seiner 14,89 m langen C 46 zumindest auf den ersten Blick im für Italiener eher untypischen Understatement. Vielleicht will man aber auch einfach nur den Bugspriet, der die 46er eigentlich zur 49er macht, nicht als echte Bootslänge verkaufen.

Einmal gekauft haben Sie über Ihre Download-Bibliothek in Ihrem Kundenkonto jederzeit Zugriff auf dieses PDF.

Ein Produkt von:
  • Dateigröße: 3.9 MB
  • Seiten: 8
  • Format: PDF
  • Artikel aus: BOOTE 1 / 2008
  • kein Kopierschutz
Kundenbewertungen - schreiben Sie die erste
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen...
Zuletzt angesehen