Verlängert: Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (gilt nicht für Bilder)

Reinald Schumann

Dipl.-Ing. Reinald Schumann, Jahrgang 1931, kam schon sehr frühzeitig mit dem Motorsport in Berührung, sowohl beruflich als auch privat, indem er schon als Jugendlicher zahlreiche Motorsport-Veranstaltungen besuchte. Nach dem Abitur und Tätigkeiten bei verschiedenen Firmen, u.a. den Borgward-Werken in Bremen und dem Volkswagenwerk in Wolfsburg, studierte er an der Technischen Universität Braunschweig Maschinenbau mit den Fachrichtungen Fahrzeugbau sowie Kolben- und Strömungsmaschinen. Nach dem Studium war er von 1958 bis 1964 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Deutschen Forschungsanstalt für Luft- und Raunmfahrt (DFLR) in Braunschweig tätig, wechselte dann nach Stuttgart zur Versuchs- und Rennabteilung des Kreidler-Fahrzeugbaus und übernahm 1969 die Chefredaktion der Fachzeitschrift "antriebstechnik" in Mainz, die er bis zu seinem Übertritt in den Ruhestand mit Ende des Jahres 1994 innehatte. In dieser Zeit und danach ist er mit zahlreichen Veröffentlichungen sowohl auf dem Gebiet der Antriebstechnik als auch des Motorsports an die Öffentlichkeit getreten, u.a. mit Büchern über den Automobilsport 1945 - 1955 sowie der Biografie von H. P.Müller.

Alle Produkte

Motorrad-Straßen-Rennsport 1951-1956
Verfügbar
95,00 €
Motorrad-Straßenrennsport 1946-1950
Verfügbar
79,00 €