Verlängert: Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (gilt nicht für Bilder)

Tom van Endert

Nachdem sich Tom van Endert sieben Jahre lang mit einer BMW R26 als seinem ersten Motorrad tagtäglich fortbewegte, waren die Gleise für die Zukunft gestellt: Ein modernes Fahrzeug kam nicht mehr in Frage. Und so fiel die Wahl auf eine Ural 8.103-40. Da sich der Russe als weniger anfällig entpuppte als die alte BMW, öffnete sich ihm die weite Welt des Ostens in einem anderen Licht. Mittlerweile schraubt er an Robur, Barkas, MZ, M72 und M66 und wird den Dreck unter den Fingernägeln nicht mehr los.

Alle Produkte