Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (außer Bilder). Alle Infos

Joachim Staat

Joachim Staat wurde 1958 geboren (als Schalke zum letzten Mal Deutscher Meister wurde) und wuchs an der Ruhr mit dem Fußball auf. Erst kickte er auf der Straße, dann auf Ascheplätzen und später im Examen zum Sportlehrer. Nach dem Staatsexamen wollte Joachim Staat aber nicht an die Schule, sondern wurde Volontär beim Stammblatt des Ruhrgebietsmenschen, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.
Zu seinen sportlichen Höhepunkten als Redakteur gehört bis heute der Interview-Abend 1987 im Wohnzimmer von Familie Bierhoff. In der Lokalredaktion Duisburg durfte Joachim Staat sechs Jahre (1987-93) lang über Hochöfen, Taubenzüchter und Wanderkanuten berichten, bevor ihm klar wurde: Du musst hier raus.
Es verschlug ihn schließlich nach Hamburg zur AUTO BILD. Seit über 20 Jahren schreibt der Autor nun über Autos. Doch der Fußball lässt ihn nicht los: Seine Karriere als Aktiver klingt bei den Senioren des FC Sankt Pauli mit der Rückennummer 14 aus. Künstlername: „Marcelo Bordon“.

Profilbild

Alle Produkte