Verlängert: Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit (gilt nicht für Bilder)

Aussenborder-Vergleichstest: Suzuki (PDF)

Mehr oder weniger

Aussenborder-Vergleichstest: Suzuki
2,50 €

Preise inkl. MwSt., keine Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar
Inhalt
Außenborder: Ist ein kleinerer Motor wirtschaftlicher als ein großer? Ein Vergleichstest mit Suzukis neuer Mittelklasse gibt die Antwort. Sich für das „richtige“ Boot zu entscheiden, ist eigentlich schon schwer genug, muss die Neue mit einem Außenborder motorisiert werden, geht die Qual der Wahl wohl oder übel in die Verlängerung. Der Hersteller des Motors ist, aus welchen Gründen auch immer, meist schneller gefunden als die „richtige“ Leistungsklasse. Der Bootsbauer und die CE-Norm setzen hier häufig lediglich nach oben Grenzen. Bei unserem Testboot, einer aus Aluminium gefertigten Buster XL, deren Spiegelhöhe für Langschaftmotoren ausge-legt ist,sind maximal 115 PS erlaubt. Die kosten bei Suzuki, unserem Partner in diesem Test,12 480 Euro.Wer denkt dabei nicht an preiswerte Alternativen? Die fangen bei der Buster XL bei 60 PS an und sind im Suzuki-Programm unter den Kürzeln DF 70, DF 80 und DF 90 zu finden.

Einmal gekauft haben Sie über Ihre Download-Bibliothek in Ihrem Kundenkonto jederzeit Zugriff auf dieses PDF.

Ein Produkt von:
  • Dateigröße: 1.9 MB
  • Seiten: 6
  • Format: PDF
  • Artikel aus: BOOTE 2 / 2009
  • kein Kopierschutz
Kundenbewertungen - schreiben Sie die erste
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen