14.03.2017

Jetzt neu am Kiosk: EMTB – Das Magazin für E-Mountainbiker

„Geht nicht“ gibt’s nicht mehr. Zumindest sehen das die E-Mountainbike-Fans so. Dank der Kletterkünstler mit E-Antrieb erleben immer mehr Radsportler den 360-Grad-Trailspaß. Denn E-Mountainbikes garantieren Fahrspaß in alle Himmelsrichtungen und machen bisher unmögliche Trails und Touren zu einem 360-Grad-Fahrvergnügen. Das Magazin EMTB zeigt in seiner neuen Ausgabe anhand von fundierten Reportagen und aufwändigen Praxistests, wie das E-MTB neue Horizonte eröffnet, welche neuen Modelle und Motoren überzeugen und welche Regionen zu E-MTB-Touren einladen.

Lange Zeit galt Bosch als unangefochtener Markt-führer unter den Motorenlieferanten. Doch dieses Jahr werden die Karten neu gemischt. Insbesondere Shimano will mit seinem neuen Aggregat Steps E8000 dem Bosch Performance CX an den Kragen. Ob den Japanern das gelingt, zeigt der große Motoren-Test in EMTB. Sechs neue Antriebe hat die Redaktion dazu unter die Lupe genommen. Zu den Top-Themen im Heft zählt auch ein XXL-Test. 18 vollgefederte E-Mountainbikes wurde dazu auf den Prüfstand gestellt – im wahrsten Sinn des Wortes. Denn die EMTB-Redaktion testet die Bikes nicht nur ausführlich in der Praxis, sondern auch akribisch im redaktionseigenen Prüflabor. Um den Lesern zu veranschaulichen, wie aufwändig die EMTB-Experten ihre Tests durchführen, wurden für diese Ausgabe die Türen zum redaktionseigenen Testlabor geöffnet. E-Mountainbike-Fans bekommen so spannende Einblicke in die Testverfahren und das EMTB-Bewertungssystem, das mehr als 100 Einzelkriterien umfasst. Darüber hinaus liefert das neue Heft auch einen Test von Fahrradträgern, die speziell für E-Mountainbikes geeignet sind.

In einem 16-seitigen Wartungs-Special, das EMTB im XXL-Format beiliegt, finden E-Mountainbiker zahlreiche nützliche Tipps und Tricks, wie sie an ihrem Rad viele Hand-griffe selbst erledigen können – zu Hause in der Hobby-Werkstatt oder auf Tour.

Im Ressort »Reise und Touren« zeigt Mountainbike-Profi Holger Meyer wie sich in seiner Heimat, dem Ruhrgebiet, künstliche Berge zu einem spektakulären Singletrail-Paradies entwickelt haben. EMTB-Herausgeber und Transalp-Vater Uli Stanciu zeigt seine fünf Touren-Highlights in den Alpen, die man Dank E-Antrieb nun meistern kann – Traumblick und Trailspaß inklusive. Von einem Abenteuer-Trip mit dem E-MTB durch die Wildnis Alaskas erzählt eine andere Reise-Reportage in EMTB. Außerdem: Mit dem E-MTB zum Skifahren. Zwei Outdoor-Profis haben die Bike & Ski-Kombi ausprobiert.   

EMTB ist ab sofort für 6,50 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich. Weitere News für E-Mountainbiker gibt’s auch im Netz unter http://www.emtb-magazin.de.