14.12.2016

Achter CURVES-Band bereist Schottland

Schottland kann mehr als Dudelsäcke, Kilts und Scotch. Nebel, Regen und Kälte zum Beispiel. Falsches Land zum entspannten Cruisen? Keineswegs. Denn die schmalen, geschwungenen Landstraßen sind legendär und locken jährlich viele Touristen an, die sich dem Charme natürlicher Ursprünglichkeit und einer einzigartigen Kultur hingeben. Im achten Band der Erfolgsreihe begeben sich Fotograf Stefan Bogner und sein Team auf die Spuren des schottischen Rennfahrers Sir John Young „Jackie“ Stewart. Automobil-Enthusiasten, Rennradler und Motorrad-Fans werden gleichermaßen ihre wahre Freude an dem neuen Band haben und von Schottlands Kurven begeistert sein

CURVES Schottland begibt sich diesmal auf eine Reise ins Geheimnisvolle. Verwitterte Schlösser und sagenumwobene Seen ziehen den Leser mit ihrer bedrohlich-faszinierenden Aura in ihren Bann. In den Highlands nimmt die Reise ihren Lauf Richtung Cairngorms-Nationalpark. Dem Nebel zu entfliehen fällt schwer, aber die Protagonisten wagen sich weiter vor Richtung Isle of Skye. Auf der fabelhaften North Coast 500-Route, der schottische Highway No. 1, geht es weiter auf eine eindrucksvolle Umrundung der nordschottischen Küste.

Auch der achte Band aus der mehrfach ausgezeichneten CURVES-Reihe empfiehlt neben den schönsten Routen und Straßen Schottlands ausgewählte Restaurants und Hotels und liefert Sightseeing-Tipps entlang der Strecke. Weitere Infos zu dieser und allen weiteren CURVES-Ausgaben stehen auf http://www.curves-magazin.com.