Produktdetails

  • ISBN: 978-3-7688-8129-6
  • Kopierschutz: Wasserzeichen
  • 202 Seiten
  • Dateigröße: 35,29 MB

Produktbeschreibung

Die Motorleistung ihres Mercedes ist zu gering? Dann könnte es sein, dass der Luftfilter verschmutzt ist und gereinigt werden müsste. Oder öffnet der Kühlmittelregler (Thermostat) nicht? Dann sollten Sie nachsehen, ob der obere Kühlmittelschlauch warm wird und ihn ggf. ersetzen.

Für diese und viele weitere Probleme hat Diplom-Ingenieur für Fahrzeugtechnik Rüdiger Etzold in diesem So wird`s gemacht Band auf 202 Seiten Anleitungen zusammengestellt, mit denen Sie Ihren Mercedes pflegen, warten und reparieren können.

Zwar wird die Autotechnik von Modellgeneration zu Modellgeneration komplizierter, vieles lässt sich am Mercedes (Baujahr 1976 bis 1984) aber immer noch selbst reparieren. Wie Sie erfolgreich und kostengünstig Ihren Wagen selbst reparieren können, zeigt So wird`s gemacht in detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Alle Anleitungen im Überblick

In diesem Band behandelte Typen

200 D2,0 l / 40 kW (55 PS)1/76 – 1/79
200 D2,0 l / 44 kW (60 PS)2/79 – 12/84
220 D2,2 l / 44 kW (60 PS)1/76 – 1/79
240 D2,4 l / 48 kW (65 PS)1/76 – 7/78
240 D2,4 l / 53 kW (72 PS)8/78 – 12/84
300 D3,0 l / 59 kW (80 PS)1/76 – 8/79
300 D3,0 l / 65 kW (88 PS)9/79 – 12/84

Das zeichnet "So wird`s gemacht" aus:

Spiegel Online bezeichnet „So wird`s gemacht“ als die „Bibel der Schrauber“, für Focus Online ist Autor Rüdiger Etzold der „Schrauber-Papst“.

Diese Würdigungen haben sich die Reihe und ihr Autor verdient: Seit über 40 Jahren und in mehr als 150 Bänden erklärt „So wird`s gemacht“, wie Ihr Auto im Detail funktioniert und wie Sie es selbst reparieren können. Das Konzept hat sich bewährt - inzwischen wurden über 6 Millionen Bücher der Reihe verkauft.

Autor Rüdiger Etzold stellt "So wird`s gemacht" vor

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen. Schreiben Sie die erste!