Thomas Mayr

Rennradfahren in den Alpen


Produktdetails

2. Auflage 2008, 96 Seiten, 60 Farbfotos, 21 farbige Pläne, 20 Höhenprofile, Format 13 x 22,3 cm, Spiralbindung, Moby Dick

Ausgewählte Touren über die schönsten Alpenpässe

Mit dem Rennrad durch die Alpen… Die großen Pässe der Alpen sind ein klassisches Tourenziel für Rennradfahrer. Jeden Sommer, sobald es die Temperaturen zulassen, kurbeln ungezählte Radsportenthusiasten auf ihren möglichst leichten Rennmaschinen die Serpentinen zum Großglockner, Stilfserjoch, St. Gotthard und vielen anderen Passhöhen hinauf. Manche von ihnen „sammeln“ diese Touren und ihre Höhenmeter und verbringen immer wieder ihren Urlaub in den Bergen, um persönliche Höhen- und Streckenrekorde auf- und wieder einzustellen.

Thomas Mayr beschreibt 20 der (für den Rennradfahrer) schönsten Touren über die Alpenpässe Österreichs, Deutschlands, Italiens und der Schweiz.
Straßenkarten, Höhenprofile und exakte Routenbeschreibungen erlauben eine genaue Streckenplanung und sorgen für eine gute Orientierung unterwegs.