Produktdetails

  • 2. Auflage 2014
  • flexibel gebunden
  • ISBN: 978-3-7688-3670-8
  • 224 Seiten
  • Delius Klasing
  • 2 Karten
  • 15,8 x 23 cm
  • 75 Farbfotos
  • 51 farbige Abbildungen

Produktbeschreibung

Less is more

Warum lässt man seinen Job sausen und arbeitet lieber am Boot? Warum geht man 4 Monate segeln? Warum ist Segeln besser als Jogi Löw? Warum kann ein Segeltörn ein Leben verändern?

Die Entdeckung der Reduktion: Nach einem erfolgreichen „Erstleben“ als Werbefilmer mit eigenem Studio, jeder Menge technischem Spielzeug und einem großen Boot besinnt sich Stephan Boden auf das Wesentliche: Mistet aus, schafft ab, reduziert sich und seine Bedürfnisse und kauft sich eine 5,75 m lange Varianta 18, mit der er 4 Monate lang im Sommer 2012 durch die Ostsee tingelt – und sich dabei groß und frei fühlt wie nie zuvor. Ein Lebensgefühl, das ihn sein gesamtes Leben umkrempeln lässt.

1000 Seemeilen. 2 Personen. 1 Hund. 18 Fuß. Die Geschichte von Digger Hamburg. Downsizing, kleiner segeln – eindeutig, für Stephan Boden und seine Freundin bedeutet dies das größere Leben.

Trailer zum Buch

Kundenbewertungen

  • Rezension buchwelt.co.at

    von Daniela, 03.11.2013

    Mit Digger Hamburg berichtet Stephan Boden über einen Segeltörn, der dann doch nicht so ablief, wie er ihn sich vorgestellt hatte. Meiner Meinung nach ist das Buch nicht nur für SeglerInnen geeignet, sondern für alle, die sich gerne am Meer aufhalten und die Seele baumeln lassen wollen. Die Fachausdrücke, die vorkommen, sind allesamt zwar schwer verständlich, kennt man sich mit dem Seglerjargon nicht aus, doch die meisten werden für die Lektüre nicht unbedingt benötigt.

    Das Buch eignet sich, wie ich finde, auch super zum Verschenken an Segelbegeisterte oder Leute, die es noch werden sollten.