1959 in Starnberg geboren, reist und fotografiert der Mediziner seit seiner Studentenzeit. Mit Kamera, „einer stinknormalen Canon und 2-3 Objektiven“, Frau und Motorrad führten ihn seine Reisen schon zu den spektakulärsten Orten auf allen Kontinenten. Dabei wandelte sich sein fotografischer Stil von der anfänglichen Erlebnis- und Reisefotografie zu ausdrucksstarken Bildern, atemberaubenden Naturaufnahmen und Impressionen fremder Kulturen.

Bilder